Kategorien
Allgemein

Zeitzeuge

Nach längerem telefonischen Kontakt war es am 16. Juni 2015 soweit. Dietmar Waldenhofer aus München besuchte unsere Schule. Seine Kindheit hatte er in Linz verbracht. Er ging im Herbst 1944 in die 1. Klasse Volksschule in der Dürrnbergerschule am Standort der heutigen Otto-Glöckel-Schule und überlebte den Bombenangriff vom 16. Oktober, der 41 Menschenleben forderte. Aufmerksam lauschten unsere Schülerinnen und Schüler den Erzählungen des Zeitzeugen, die wertvolle Einblicke in die damalige Zeit vermittelten. Neben all der Tragik blieb trotzdem noch Platz für Humor.

 

Fotos Zeitzeuge 024 Fotos Zeitzeuge 017

 

 

 

 

 

 

Fotos Zeitzeuge 011Fotos Zeitzeuge 008

 

 

 

Fotos-c-NMS 5 Linz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.